Neue Schwarmroboter lernen in der Wildnis

neue schwarmroboter lernen in der wildnis c uni bristol zkBristol(pte/pb): Eine neue Generation von Schwarmrobotern ist unterwegs. Sie werden „Teraflop Swarm“ genannt und können kurzfristig mitten in der Wildnis neue Verhaltensweisen autonom erlernen. Entwickelt wurden die lernwilligen Roboter von Forschern der University of Brisol in Zusammenarbeit mit Forschern der University of West England

15 Minuten reichen aus

Die Forscher haben sich bei ihrer Arbeit auf die jüngsten Fortschritte im Bereich High Performance Computing konzentriert. Auf Basis dieser Daten haben sie Roboter gebaut, die der Natur nachempfunden sind. Dabei ist der Teraflop Swarm entstanden, welcher seine intensiven Rechenprozesse zur Entwicklung von Handlungsstrategien innerhalb des Schwarms durchführt. Daher müssen keine Offline-Ressourcen herangezogen werden.

Durch den Verzicht auf Offline-Quellen erreicht der Schwarm innerhalb von nur 15 Minuten ein hohes Leistungsniveau. Andere Methoden, die sich in Abhängigkeit von externer Infrastruktur befinden, kommen an diese Performance nicht heran. „Dies ist der erste Schritt zu Roboterschwärmen, die automatisch geeignete Strategien in der Wildnis entdecken“, kommentiert Studienleitern Sabine Hauert von der University of Bristol die Forschungsergebnisse.

Anpassung an Umgebung

Der nächste Schritt besteht laut Wissenschaftlern darin, die Roboter aus dem Labor zu holen und in der echten Welt zum Einsatz zu bringen. In Zukunft könnte ein Roboterschwarm von Grund auf neu geeignete Strategien direkt vor Ort entdecken und die Handlungspläne ändern, wenn sich die Schwarm-Aufgabe oder die Umgebung verändert.

Foto: Von der Natur inspirierte Schwarmroboter bei der Arbeit © bristol.ac.uk)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s