Solarauto „Stella Era“ parkt autonom auf dem besten Platz an der Sonne

solarauto sucht sonniges plätzchenDas Solarauto „Stella Era“ kann einen Überschuss an Solarenergie direkt mit anderen Elektroautos teilen. Damit ist das vom studentischen Solar Team der TU Eindhoven entwickelte Modell die weltweite erste „Ladestation auf Rädern“. Um immer genug Energie zum Weitergeben auf Lager zu haben, sucht Stella Era sich auch ganz autonom einen möglichst sonnigen Parkplatz aus, um die eigenen Akkus zu füllen.

Weiterlesen „Solarauto „Stella Era“ parkt autonom auf dem besten Platz an der Sonne“

Werbeanzeigen

Autonom fahrende Roboterboote auf den Grachten von Amsterdam

Roboats nach erfolgreichem Koppelmanöver im Schwimmbad (Foto mit edu)Cambridge/Amsterdam: Auf den Grachten, den Wasserwegen in der niederländischen Metropole Amsterdam, sollen künftig autonom fahrende Boote, sogenannte „Roboats“, verkehren. Zu den möglichen Aufgaben dieser Roboterboote könnte es u. a. gehören, nachts Müll zu sammeln und am Tage Menschen oder Waren zu transportieren. Diese Roboterboote entwickeln Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT).

Weiterlesen „Autonom fahrende Roboterboote auf den Grachten von Amsterdam“

Elektrisch, smart und ein bisschen nostalgisch: Der neue unu Scooter

unu-product-02-v2 - Kopie c unuiElektromobilität ist im Kommen. Doch während die Autobauer darüber noch lamentieren, bringen junge Unternehmen wie unu aus Berlin längst erfolgreich kleine stylige Roller mit Akkubetrieb auf die Straßen. Der neueste Scooter des Berliner Start Ups ist nicht nur elektrisch, sondern obendrein auch noch smart.

Weiterlesen „Elektrisch, smart und ein bisschen nostalgisch: Der neue unu Scooter“